Qualität aus Österreich

Seit vier Generationen wird das Familienwissen über die Aufzucht der Hanfpflanze weitergegeben und ist zur Tradition geworden. In unseren Glashäusern in Graz, der modernsten Glashausplantage ihrer Art in Europa, wachsen 20 Hektar von Hand gezogene, biozertifizierte Hanfpflanzen. Frei von Pestiziden, Herbiziden und Fungiziden. Nach sorgfältiger Aufzucht werden die Pflanzen händisch geerntet und weiterverarbeitet.

Durch unsere hochwertige und schonende CO²-Extraktion bleiben bei den Flinoa Vollextrakten sämtliche Terpene, Flavonoide, ätherische Öle und weitere hoch empfindliche Inhaltsstoffe vollständig erhalten und tragen wesentlich zur positiv harmonisierenden Wirkung unserer Produkte bei. Unsere Produkte unterstehen regelmäßigen, unabhängigen Analysen von akkreditierten Labors.


Die Hanfpflanze ist die erste vom Menschen kultivierte Pflanze. Sie wächst vom Äquator bis zum Polarkreis. Hanf ist eine sogenannte „kulturbegleitende Pflanze“, da sie die Menschheit schon immer auf ihrem Weg begleitet hat.

Unsere Plantage
Unsere Plantage

Die 20 Hektar große Glashausplantage ist die modernste Hanfplantage ihrer Art in Europa.

Hanfpflanzen im Glashaus
Hanfpflanzen im Glashaus

Bio-zertifizierte Hanfpflanzen werden im Glashaus kultiviert, geerntet und für die Verarbeitung vorbereitet.

Hochreines Vollextrakt
Hochreines Vollextrakt

Das Premium-Goldextrakt wird in diesem Zustand direkt mit MCT-Öl (Basis: Kokosnuss-Öl) vermengt. Es bildet die Basis für unsere Flinoa Vollspektrum CBD Öle und unsere Flinoa Vollspektrum CBD Paste.

Unsere Plantage
Unsere Plantage

Die 20 Hektar große Glashausplantage ist die modernste Hanfplantage ihrer Art in Europa.

1/7

Pflanze und

Herkunft

FLINOA---Pflanze.png

FAQs

Was ist CBD?


CBD steht für Cannabidiol. Cannabinoide werden auf natürliche Weise im Körper produziert. Sie sind wichtig für das physiologische Gleichgewicht im Körper. ForscherInnen haben gezeigt, wie wichtig CBD für die Aufrechterhaltung normaler Körperfunktionen ist. CBD bildet ein Schutzschild für unser seelisches und körperliches Gleichgewicht.




Das Endocannabinoidsystem


Das Endocannabinoidsystem – oder kurz ECS – ist für das physiologische Gleichgewicht im Körper und das gesamte Wohlbefinden unseres Körpers zuständig. Das ECS ist verantwortlich für Belohnungs-, Schmerz- und Temperaturregulierung. Im ECS interagieren die in unserem Körper vorkommenden Cannabinoide mit den Rezeptoren und lösen viele wohltuende Wirkungen aus. Aber auch pflanzliche Cannabinoide, wie sie in der Hanfpflanze vorkommen, aktivieren diese Rezeptoren. Die Endocannabinoide wirken auf präsynaptische Zellen, um die Lautstärke zu steuern, mit der Kommunikationssignale gesendet werden. Auf diese Weise beeinflussen die Endocannbinoide die Dauer und Intensität der verschiedenen physiologischen Prozesse, die sie selbst steuern.




Was sind CB1- und CB2-Rezeptoren?


CB1-Rezeptoren findet man vor allem im Zentralnervensystem, aber auch im peripheren Nervensystem.
CB2-Rezeptoren befinden sich vorwiegend auf Zellen des Immunsystems
und sowie auf blut- und knochenbildenden Zellen.




Wie wird das CBD Öl gewonnen?


Um die Reinheit unseres Rohhanfs zu erhalten, setzen wir eine hocheffiziente und gleichzeitig schonende CO2-Extraktion ein. Diese verbessert nicht nur die Qualität des CBD, sondern bewahrt auch ein ganzes Spektrum an anderen Cannabinoiden, Terpenen, Flavonoiden, Nährstoffen und anderen Antioxidantien z.B. Vitamin E.




Was ist die CO²-Extraktion?


Sie ist ein Extraktionsverfahren, bei dem unter Druck stehendes Kohlendioxid verwendet wird, um Pflanzeninhaltsstoffe wie CBD, CBG, Terpene oder Flavonoide aus einer Pflanze zu extrahieren. Diese spezielle Extraktionsmethode gilt als die effektivste und schonendste Methode der Pflanzenextraktion.




Welche Cannabissorte wird für unsere Produkte verwendet?


Der Stamm Fedora 17, ein zertifizierter Stamm mit einem hohen Gehalt an CBD und weniger als 0,2% THC. Er erfüllt die strengen Herstellungsstandards der EU. Fedora 17 ist aktuell im offiziellen Sortenkatalog der EU gelistet.




Was sind Terpene?


Rund 140 der vielen Bestandteile in der Hanfpflanze gehören zur Gruppe der organischen Kohlenwasserstoffe – den sogenannten Terpenen. Wie die Cannabinoide sind auch Terpene hauptsächlich im ausgeschiedenen Harz der Pflanze zu finden und jedes Terpen besitzt besondere Eigenschaften. Die Kombination der verschiedenen Terpene definiert die Duftnote jeder Hanfpflanze.




Was sind Flavonoide?


Flavonoide verleihen der Hanfpflanze ihren Geruch und ihre Farbe, sie schützen diese vor UV-Strahlung und schädlichen Belastungen und halten sie so gesund.




Was ist ein CBD Vollextrakt?


Das Vollspektrum CBD Öl enthält alle wichtigen natürlichen Inhaltsstoffe der ursprünglichen Pflanze in ihrer reinsten Form.
Im Vollspektrum-CBD-Öl gibt es eine Vielzahl von Nährstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe, Proteine, Fettsäuren, Terpene, Chlorophyll, Ballaststoffe und Flavonoide.




Welche Vitamine und Mineralstoffe sind enthalten?


Das Vollspektrum-Öl pflegt Ihren Körper nicht nur auf natürliche Weise, sondern behält auch die normale Nährstoffkonzentration bei. So enthält es mehrere wichtige Vitamine wie A-, C-, E- und B-Komplexe sowie einige wichtige Mineralien wie Eisen, Kalium, Zink, Phosphor und Calcium.




Was ist der Entourage-Effekt?


Der Entourage-Effekt ist ein Begriff, der verwendet wird, um die nützliche Synergie zu beschreiben, die natürlicherweise in der Hanfpflanze vorkommt. Alle natürlichen Verbindungen der Pflanze arbeiten zusammen, um gemeinsam bessere Ergebnisse zu erzielen als isoliert. In etwa so, wie eine Gruppe von InstrumentalistInnen in einem Orchester zusammenspielt.




Was ist ein CBD-Isolat?


CBD-Isolat ist eine sehr reine Form von CBD. Es wird aus der Hanfpflanze in Form von Kristallen extrahiert. CBD-Isolate werden in der EU für Kosmetikprodukte verwendet.




Wie wird ein CBD-Isolat hergestellt?


Bei der Herstellung von CBD-Isolaten wird auf die gleiche Weise wie bei Vollextrakten begonnen. Durch anschließende Reinigungsschritte wird das hochreine CBD-Isolat gewonnen.